Schlagwort-Archiv: Diskussionsveranstaltung

Veranstaltungshinweis: „Quo Vadis Kleingärten“

Öffentliche Diskussionsveranstaltung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Landeshauptstadt Hannover zur Zukunft der Kleingärten

Öffentliche
Diskussionsveranstaltung „Quo Vadis Kleingärten“,

am Mittwoch, den 22. April 2015, 18.00 Uhr – ca. 21.00 Uhr,


im Saal des Kulturhauses Hainholz, Voltmerstr. 36, 30165 Hannover.


Kleingärten haben wichtige soziale, ökologische, stadtgestalterische und mit dem global wachsenden Interesse an „Urban Gardening“ zunehmend auch ökonomische Funktionen und Wirkungen für eine Kommune wie Hannover. Auch unter den Bedingungen des demographischen Wandels, der städtebaulichen Umbauprozesse in Hannover und der sich ändernden sozialen, ökonomischen und ökologischen Anforderungen bleiben Kleingärten daher ein unverzichtbarer Bestandteil des kommunalen Lebens. Es kann deshalb auch angesichts der sich verändernden Rahmenbedingungen nur unser Ziel sein, die Kleingärten in Hannover zu erhalten und weiterzuentwickeln.


Die öffentliche Diskussionsveranstaltung der grünen Ratsfraktion richtet sich an interessierte EinwohnerInnen Hannovers. Ziel der Veranstaltung ist eine Diskussion über Konzepte/Ideen zur zukünftigen Entwicklung der Kleingärten in Hannover anhand von Leitthesen. Die Ergebnisse der Diskussionsveranstaltung sollen in den Stadtdialog „Mein Hannover 2030“ einfließen.

Flyer Zukunft der Kleingärten 22.04.15